Deutsche DemenzVersicherung

Zusätzliche Absicherung bei Demenzpflege bis zu 600 € im Monat

Zu den Unterlagen

Übersicht über die Deutsche DemenzVersicherung

Die Krankheit Demenz bedeutet, dass der Betroffene seine geistigen Funktionen, wie Erinnern und Orientieren, verliert. Alltägliche Aktivitäten können nicht mehr eigenständig ausgeführt werden.

Für die Betroffenen und deren Familien ist Demenz eine große Belastung und mit erheblichen Kosten verbunden.

So sieht es aus
  • In Deutschland gibt es aktuell 1,6 Millionen Demenzkranke und 2,7 Millionen Pflegebedürftige.
  • 250.000 Demenzkranke bekommen keine finanzielle Hilfe vom Staat, da sie keine Pflegestufe haben.
  • Die Angst vor Demenz ist mit 48 Prozent die größte Angst der Deutschen.
  • Jeder Dritte Deutsche mit über 80 Jahren leidet bereits an Demenz.

Optimale Vorsorge mit Deutscher DemenzVersicherung

Der Münchener Verein bietet mit der Deutschen DemenzVersicherung die perfekte Lösung. Sie schließt die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung und bietet eine finanzielle Absicherung bis zu 600 € im Monat.

Betreuungskosten absichern mit der Deutschen DemenzVersicherung

Die körperliche Aktivität von Demenzkranken bleibt oft für sehr lange Zeit auf hohem Niveau. Die Betreuung ist deshalb für die Aufsichtspersonen eine große Herausforderung und sehr kostenintensiv. Mit der Deutschen Demenzversicherung kann dafür Vorsorge getroffen werden.

    Online Rechner

    Bitte melden Sie sich an, um Zugriff auf die Rechner zu erhalten.
    Tarif:
    • 424 Deutsche DemenzVersicherung 

    Highlights in unserem Tarif

    • Selbständig abschließbar
    • Keine Gesundheitsprüfung durch Ausschluss bestimmter schwerer Vorerkrankungen
    • Leistet unabhängig von der Einstufung in einen Pflegegrad
    • Einfaches Anerkennungsverfahren der Demenz durch MDK oder Stellungnahme eines Neurologen /Psychiaters
    • Finanzieller Schutz bis zu 20 € pro Tag
    • Über die Leistung kann ohne Kostennachweis frei verfügt werden
    • Wertvolle Hilfe bei Demenz mit der Deutschen Pflegekarte: Experten-Hotline, Betreuungsprogramm für Angehörige,
      Vermittlung von Kurzzeit-Pflegeplätzen innerhalb von 48 Stunden

    ​​​​​​​Die perfekt Ergänzung: Die Deutsche PrivatPflege

    Auf eine Demenzerkrankung folgt unweigerlich die Pflegebedürftigkeit. Da die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall bei weitem die Pflegekosten nicht abdeckt, ist die private Pflegezusatzversicherung die optimale Ergänzung

    Die Vorteile der Deutschen PrivatPflege
    • Freie Wahl der Pflegeart und der Pflegegrade
    • Pflegetagegeld bis zu 150 € pro Tag
    • Beitragsbefreiung im Pflegefall
    • Einmalleistung bis zu 10.000 € zur freien Verfügung
    • Mehr Leistung für später sichern - ohne erneute Gesundheitsprüfung

    Unser Tipp!

    Der Staat unterstützt die Eigenvorsorge mit 60 € im Jahr. Darum gibt es die Deutsche PrivatPflege auch mit staatlicher Förderung.

     

     

    Unterlagen zur deutschen Demenzversicherung

    Laden Sie sich hier einfach und bequem die Unterlagen als Datei zur Deutschen DemenzVersicherung (DDV) auf Ihren PC oder sehen Sie sich diese unterwegs mobil an.

    VerkaufsunterstützungAntragsunterlagenTarifunterlagenErklärvideos

    Erklärvideos

    Youtube: Deutsche DemenzVersicherung

    Deutsche DemenzVersicherung ohne Kontaktdaten (für offline)

    Deutsche DemenzVersicherung mit MV-Kontaktdaten (für offline)