Mediathek

Krankenversicherung

Bereich Krankenversicherung

Hier finden Sie Videos, Präsentationen, und Webinare zum Thema Krankenversicherung. 

Bitte melden Sie sich an, um alle für Sie hinterlegten Inhalte zu sehen.

Pflegefilm-Serie mit Rudolf Bönsch 

Was ist Pflege?

MV Pflegefilm 1

Video - Was ist Pflege?

Ist „ein wenig Hilfe brauchen“ schon Pflegebedürftigkeit? Wie definiert das der Gesetzgeber? Was bedeutet eine plötzliche  Pflegesituation für die Angehörigen?

Youtube-Video 

Sie wollen den Film herunterladen?
Zum Download

Pflegeformen

MV Pflegefilm 2

Häusliche Pflege durch Angehörige oder mit einem ambulanten Pflegedienst? Pflege-Wohngemeinschaften – was ist das eigentlich? Und wann ist das Pflegeheim vielleicht doch die bessere Alternative?

Youtube-Version 

Sie wollen den Film herunterladen?
Zum Download 

Pflege zu Hause

MV Pflegefilm 3

Häusliche Pflege - was ist das eigentlich genau? Wer pflegt zu Hause und wie kann ein ambulanter Pflegedienst unterstützen? Und wie sieht eine Abrechnung vom ambulanten Pflegedienst aus? 

Youtube-Version 

Sie wollen den Film herunterladen?
Zum Download

Pflege im Heim

MV Pflegefilm 4

Pflege im Heim

Wie findet man ein passendes Pflegeheim und auf was muss man achten? Was kostet ein Platz in der stationären Pflege und was bedeutet eigentlich Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil? 

YouTube-Version 

Sie wollen den Film herunterladen?
Zum Download

Sales Stories zu Krankenversicherungs- und Gesundheitsthemen

Krankenvollversicherung - Master Care

Master Care Privatpatient Für junge Handwerksmeister (Präsentation Power Point)

Master Care Bezahlbare PKV im Alter  (Präsentation Power Point)

Pflegeversicherung - Deutsche PrivatPflege

Bestimmen Sie Ihre Pflege selbst (Präsentation Power Point)

Win-Win-Situation für Sie und Ihre Kunden (Präsentation Power Point)

Video Sales Stories zu Krankenversicherungs- und Gesundheitsthemen

PKV versus GKV

PKV versus GKV

Mit Klick zum Video

Gegenüberstellung PKV und GKV, dargestellt von Matthias Ramge

Zustand Mehrbettzimmer
Erklärung zu Mehrbettzimmer

Situation Mehrbettzimmer

Mit Klick Video starten

Situation Mehrbettzimmer, dargestellt von Matthias Ramge

Biometrie: Eskalation des Bösen

Biometrie: Eskalation des Bösen

Mit Klick Video starten

Existenzsicherung für Alter, Pflegefall, Krankheit, dargestellt von Matthias Ramge 

 

Info-Videos

Deutsche PrivatPflege

Unser KV-Spezialist Michael Küne gibt in diesem Film wertvolle Tipps für Ihre Vertriebspraxis:

Deutsche PrivatPflege - EinrichtungsEinheitlicherEigenanteil (EEE) bei der vollstationären Versorgung

YouTube-Version

Münchener Verein – Online-Abschluss der Deutschen ZahnVersicherung (DZV) über Softfair

In diesem Kurzfilm erfahren Sie, wie Sie unsere DZV in wenigen Klicks über Softfair für Ihre Kunden online abschließen können. Falls Sie Fragen dazu haben, steht Ihnen unser Maklerservice gerne zur Verfügung. Die Kontaktinfos finden Sie im Abspann des Videos. Ihr Münchener Verein.

MV-Online-Abschluss der DZV über Softfair

YouTube-Link
 

Erklärvideos Krankenversicherungsthemen

Deutsche PrivatPflege

Im Pflegefall reicht die gesetztliche Pflegeversicherung bei weitem nicht aus und der Pflegebedarf kann jeden bedreffen. Ein Unfall oder eine Erkrankung kann auch schon in jungen Jahren zu Pflegebedürftigkeit führen.

Youtube-Version mit MV-KontaktdatenYoutube-Version neutral ohne Kontaktdaten 
Download-Version mit MV-KontaktdatenDownload-Version neutral ohne Kontaktdaten


 

Deutsche ZahnVersicherung

Deutsche ZahnVersicherung

Die Ausgaben für qualitativ hochwertigen Zahnersatz oder komplizierte zahnärztliche Behandlungen erreichen schnell hohe Summen. Patienten mit einer gesetzlichen Krankenversicherung erhalten nur begrenzte Zuzahlungen von ihrer Krankenkasse und zahlen meist nur einen kleinen Anteil. 

Youtube-Version 
Download-Version mit MV-Kontaktdaten Download-Version neutral ohne Kontaktdaten  


 

Deutsche DemenzVersicherung

Warum ist eine Pflegeversicherung sinnvoll?
Im Pflegefall reicht die gesetztliche Pflegeversicherung bei weitem nicht aus und der Pflegebedarf kann jeden bedreffen. Ein Unfall oder eine Erkrankung kann auch schon in jungen Jahren zu 

YouTube-Version 
Download_Version mit KontaktdatenDownload-Version neutral ohne Kontaktdaten 


 

Deutsche KrebsVersicherung

In Deutschland sind derzeit mehr als 1,5 Millionen Menschen an Krebs erkrankt. Jährlich werden rund 500.000 neue Fälle diagnostiziert. Frauen sind am häufigsten von Brustkrebs und Männer von Prostatakrebs betroffen. Viele Krebsarten können heutzutage gut behandelt und sogar geheilt werden. Umso wichtiger ist daher eine regelmäßige und frühzeitige Prävention zur Krebsvorsorge. Vor allem, weil die Krebserkrankung alle treffen kann, auch Kinder.

YouTube-Version 
Download-Version mit MV-Kontaktdaten  Download-Version neutral ohne Kontaktdaten